Präsentation "Lukas aus der Asche" mit Prof. Jörg Maxzin

 

 

3D-Technik und alte Bildhauerkunst

Am 19.11.2016 stelle Prof. Joerg Maxzin das Buch "Lukas aus der Asche" vor. Das Buch handelt von Prof. Joerg Maxzins außergewöhnlichem Schaffensprozess die fast völlig zerstörte barocke Kirchenfigur des Hl. Lukas der Theatinerkirche wiederherzustellen. Die Texte erzählen von der diffizilen und fordernden Arbeit zwischen Hightech und traditioneller Holzbildhauerkunst. Von Höhen und Tiefen im Schaffensprozess. Großformatige Bilder, faszinierende historische Aufnahmen und Fadenbindung machen die Neuerscheinung zu einem opulent ausgestatteten Bildband.