Girlsday

 
Der Girls' Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit. Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben etwa 1,8 Millionen Mädchen teilgenommen. Im Jahr 2017 erkundeten rund 100.000 Mädchen Angebote in Technik und Naturwissenschaften. Auch die Technische Hochschule Deggendorf war am 27. April wieder mit einem bunten Programm quer durch die Fakultäten beim Mädchenzukunftstag dabei.